Die richtige Pflege

Handwerkliche und professionelle Reinigung von Fenstern und Glasflächen garantieren die Erhaltung dieser Flächen. Denn gerade große Glasflächen an Firmengebäuden bedürfen nicht nur Reinigung, sondern auch Pflege. Das ist ähnlich wie bei Polstermöbeln, nur dass die richtige Pflege hier für Schutz vor Witterungseinflüssen und für Langlebigkeit sorgt. Eine regelmäßige Reinigung der Glasflächen verhindert eine Verwitterung. Dadurch wird der Wert der Immobilie erhalten und Ihr Gebäude präsentiert sich immer glänzend sauber. 

Blitzeblank

Dennoch ist es nicht nur die Pflege, um die es geht. Gerade bei Unternehmen zählt definitiv auch das äußere Erscheinungsbild. Dazu gehört eine gepflegte Außenanlage, sowie saubere Fassaden. Steinfassaden beispielsweise, erfordern weniger Reinigungsaufwand. Glasfassaden dagegen, sind eine große Herausforderung, die unsere Mitarbeiter allerdings mit Leichtigkeit meistern. Wenn die Glasflächen bzw. -fassaden sauber glänzen, macht das einen hervorragende Eindruck bei Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und anderen Gästen des Unternehmens. Wir bieten diesen Service natürlich auch im Umfang einer Unterhaltsreinigung an, das heißt wir reinigen in regelmäßigen Abständen, damit das Gebäude und, in dem Zusammenhang, auch Ihre Firma immer einen optimalen Eindruck hinterlässt.

Reinigungstechnik

Natürlich sind auch hochwertige Reinigungsmittel und -geräte notwendig, um die Glasflächen professionell zu reinigen. Dazu kommt, dass es eine schwierige Aufgabe sein kann, steile Fassaden oder Glasdächer zu reinigen, besonders wenn sich der Einsatzort in erheblicher Höhe befindet.

  • Fensterscheiben
  • Bürofenster
  • Glasfassaden
  • Wintergärten
  • Schaufensterscheiben
  • Glastrennwände
  • Glastüren
  • Spiegelflächen
  • Glasdächer

Der Einsatz mit dem Hubsteiger ermöglicht eine Reinigung, auch an schwer zugänglichen Stellen. Glas kann an Gebäuden mittlerweile an den unterschiedlichsten Stellen verbaut sein und erfordert somit gut ausgebildetes Personal und die nötigen Geräte. Dies hier sind Beispiele für Einsatzorte des Hubsteigers: